Themen

Wahlergebnis 2009

Die Schlaitdorfer Wählerinnen und Wähler haben am 7. Juni 2009 wie folgt abgestimmt:

AWV

Name

Stimmenzahl

in %

Gustav Breitling

1252

15,2

Friedrich Dürr

966

11,7

Ursula Gaißer

817

10,0

Benjamin Abel

486

5,9

Thomas Heiberger

346

4,2

Sabine Bauknecht

535

6,5

Bettina Berenguel Senn

397

4,8

Josef Maier

233

2,8

Christian Maiwald

324

3,9

Gerhard Miller

280

3,4

GAL

Johannes Ell-Schnurr

586

7,1

Monika Knoch

250

3,0

Frieder Findeisen

377

4,6

Ulrich Deuschle

257

3,1

Hartmut Petroll

167

2,0

Herbert Berner

91

1,1

SPD / UBS

Karin Rehle

389

4,7

Marian Marquardt

226

2,7

Tobias Walker

232

2,8

Die Wahlbeteiligung lag bei nur 64,77 %

Damit haben die Listen folgende Stimmenanzahl erreicht

AWV

5636

GAL

1728

SPD / UBS

847

Somit sind folgende Personen im neuen Gemeinderat vertreten

Von der AWV

Gustav Breitling, Friedrich Dürr, Ursula Gaißer, Benjamin Abel, Sabine Bauknecht, Bettina Berenguel Senn und Thomas Heiberger.
Von der GAL Johannes Ell-Schnurr und Frieder Findeisen
Von der SPD / UBS Karin Rehle

Herzlichen Dank sagen….

Gemeinderatskandidatinnen und Kandidaten der AWV 2009
Ihre Gemeinderatskandidatinnen und Kandidaten der AWV 2009

Gustav Breitling; Friedrich Dürr; Ursula Gaißer; Benjamin Abel; ThomasHeiberger; Sabine Bauknecht; Bettina Berenguel Senn; Josef Maier; Christian Maiwald und Gerhard Miller.

Liebe Wählerinnen, liebe Wähler,


dank Ihrem Votum konnte die AWV wieder einen beachtlichen Wahlerfolg verbuchen.
68,6 % der abgegebenen Stimmen stehen doch für einen deutlichen Auftrag an unsere bewährte Gruppe.


Für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen möchten wir uns sehr, sehr herzlich bedanken.

Wir verstehen das Wahlergebnis als positive Rückmeldung für die geleistete Arbeit, aber vor allem auch als Motivation für die nächsten 5 Jahre. Dabei ist uns sehr wohl bewusst, dass mit jeder Stimme an die AWV auch Hoffnungen und Erwartungen verbunden sind.
Auch in der Zukunft werden wir die Gemeinderatstätigkeit engagiert, offen, ehrlich, mit Umsicht und Sachverstand ausüben. Wir wollen unsere Kraft und unsere Freizeit dafür einsetzten, dass Schlaitdorf auch weiterhin ein liebenswerter Wohn-und Lebensraum bleibt.
Bitte unterstützen Sie uns durch Ihr Interesse und auch durch konstruktive Anregungen. Auch wir sind nur Menschen und wer macht keine Fehler.


Herr Christian Maiwald, Herr Gerhard Miller und Herr Josef Maier wurden mit einer respektablen Stimmenzahl als unsere Ersatzpersonen gewählt. Ihnen gilt unser besonderer Dank für den Mut, sich dieser Aufgabe zu stellen und für die hervorragende Integration in der AWV-Gruppe.


Unser Glückwunsch geht an Herrn Ell- Schnurr, Herrn Findeisen und an Frau Rehle. Wir alle, die Verwaltung und die Vertreter der einzelnen Wählergruppen sind nur dem Gemeinwohl verpflichtet und somit hoffen wir auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb des Gemeinderatsgremiums.

Einen Kommentar schreiben