Themen

Einbau einer Wohnung zur Flüchtlings- oder Asylantenaufnahme

Im Zusammenhang der Dachsanierung der alten Schule wird gleichzeitig und mit Zuschussmitteln auch eine kleine Wohnung im Teilbereich des ehemaligen Kindergartens eingebaut.

Auch diese Maßnahme ist dringend erforderlich und wird mit ca. 25.000,-€ die Haushaltskasse belasten.
Schulhaus Umbau
Zum Glück sind die Räumlichkeiten schon so angeordnet, dass sich die Umbaumaßnahmen in Grenzen halten.

Folgende Maßnahmen sind notwendig und wurden ausgeschrieben:

  • Rohbauarbeiten (Trockenbau)
  • Gipserarbeiten
  • Schreinerarbeiten
  • Fliesenarbeiten
  • Bodenbelagsarbeiten
  • Malerarbeiten
  • Heizungsanpassungen
  • Sanitär
  • Elektroarbeiten
  • Ausstattung im Bereich einer kleinen Küche

Dem Gemeinderat wichtig war die Erhaltung und klaren Trennung des großen Vereinraumes, welchem eine Küche und der WC-Bereich zugeordnet wurde.

Einen Kommentar schreiben